EUROPA


Systeme mit großer Auslenkung

Baureihe J

Systeme mit großer Auslenkung Baureihe J J240/SA4AM

Baureihe J ‒ für die Durchführung von Prüfungen mit hoher Geschwindigkeit und großer Auslenkung
Dauerschockprüfungen erfordern hohe Geschwindigkeit und große Auslenkungen.
Die Baureihe J bietet hoch funktionale Systeme mit hohem Nutzwert und großer Standfestigkeit, ausgestattet mit Funktionen, die hohe Geschwindigkeiten und große Auslenkungen ermöglichen.

Eigenschaften

Features

■Erweiterter Prüfbereich

・Geschwindigkeit bis 2.4 m/s

・Geschwindigkeit für Schockprüfungen bis 4.6 m/s

・Auslenkung bis 100 mmpk-pk

■Parallele, obere Armatur Führung mit PSG

Parallelstützführung (PSG) ist Standard

■Leise

Optimierte Auslegung des Lufteinlass für geringeren Strömungswiderstand hat das Ansauggeräusch verringert.

■Alle Geräte können direkt mit Klimakammern gekoppelt werden

Armatur Lochbilder (Einheit: mm)

Armatur Lochbilder(Einheit: mm)

Armatur Lochbilder Armatur Lochbilder

Spezifikationen

  Systemtyp J230/
SA3AM
J230S/
SA7AM
J240/
SA4AM
J240S/
SA6HAM
J250/
SA5AM
J250/
SA6AM
J260/
SA7AM*7
J260S/
SA16HAM*7
  Datenblatt
  Frequenzbereich(Hz) 0-3000 0-3000 0-2400 0-2400 0-2200 0-2200 0-2600*4 0-2000
Systemdaten Nennkraft Sinus(kN) 16 16 24 24 35 40 54 54
Rauschen
(kN eff)*1
16 16 24 24 35 40 54 54
Schock(kN) 40 40 55 70 70 80 108 196
Beschl.
Maximum
Sinus(m/s2) 941 888 923 857 777 888 857 857
Rauschen
(m/s2 eff)
658 622 646 600 544 622 600 600
Schock
(m/s2 spitze)
2000 2000 2000 2000 1555 1777 1714 2000
Geschw Sinus(m/s) 2.4 2.4 2.4 2.4 2.4 2.4 2.4 2.4
Schock
(m/s spitze)
2.4 3.5 2.4 3.6 2.4 2.4 2.4 4.6
Ausl.
Maximum
Sinus (mms-s) 100 100 100 100 100 100 100 100
Mech.
Maximum
(mms-s)
120 120 120 120 120 120 116 116
Last Maximum(kg) 300 300 400 400 600 600 1000 1000
Leistungsbedarf
(kVA)*2
28 38 38 52 53 57 86 127
Trennschalter
(A)*3
50 75 75 100 100 100 150 225
Schwingerreger Gerätetyp J230 J230S J240 J240S J250 J250 J260 J260S
Masse Armatur(Kg) 17 18 26 28 45 45 63 63
Durchmesser Armatur
(φmm)
200 200 290 290 440 440 446 446
Zul. Exz.moment
(N・m)
700 700 850 850 1550 1550 1550 1550
Abmessung(mm)
W×H×D
1124
×
1079
×
850
1124
×
1079
×
850
1234
×
1145
×
890
1234
×
1145
×
890
1463
×
1301
×
1100
1463
×
1301
×
1100
1527
×
1319
×
1100
1657
×
1319
×
1100
Shaker Body
Durchmesser(φmm)
630 630 720 720 860 860 920 920
Masse(kg) 1800 1800 2400 2400 3500 3500 4100 5000
Leistungsverstärker Gerätetyp SA3M-
J30
SA7M-
J30S
SA4M-
J40
SA6HAM-
J40S
SA5M-
J50
SA6M-
J50
SA7M-
J60
SA16HAM-
J60S
Leistung Maximum(kVA) 23 30 34 40 50 57 70 76
Abmessung(mm)
W×H×D
580
×
1950
×
850
580
×
1950
×
850
580
×
1950
×
850
1160
×
1950
×
850
580
×
1950
×
850
580
×
1950
×
850
1160
×
1950
×
850
2900
×
1950
×
850
Masse(kg) 330 500 440 1200 880 910 1400 3200
Regler Schwingungsregler Siehe Schwingungsregler K2
Kühlung Kühlung Luftkühlung
Gebläse Abmessung
(mm)
W×H×D*5
1044
×
2285
×
704
1044
×
2285
×
704
929
×
2175
×
534
929
×
2175
×
534
1160
×
2405
×
787
1160
×
2405
×
787
1160
×
2405
×
787
1160
×
2405
×
787
Masse(kg) 150 150 150 150 250 250 250 250
Leistung(kw) 3.7 3.7 5.5 5.5 11 11 15 15
Schlauch-Durchmesser(φ) 200 200 200 200 250 250 250 250

Ecology

Eco Spezifikationen

  Systemtyp J230/EM3AM J240/EM4AM J250/EM5AM J250/EM6AM J260/EM7AM*7
  Datenblatt
  Frequenzbereich(Hz) 0-3000 0-2400 0-2200 0-2200 0-2600*4
Systemdaten Nennkraft Sinus(kN) 16 24 35 40 54
Rauschen
(kN eff)*1
16 24 35 40 54
Schock(kN) 40 55 70 80 108
High-Velocity-Schock*6
(kN)
30 48 68 77 96
Beschl.
Maximum
Sinus(m/s2) 941 923 777 888 857
Rauschen
(m/s2 eff)
658 646 544 622 600
Schock
(m/s2 spitze)
2000 2000 1555 1777 1714
High-Velocity-Schock*6
(m/s2 spitze)
1764 1846 1511 1711 1523
Geschw Sinus(m/s) 2.4 2.4 2.4 2.4 2.4
Schock
(m/s spitze)
2.4 2.4 2.4 2.4 2.4
High-Velocity-Schock*6
(m/s spitze)
3.5 3.5 3.5 3.5 3.5
Ausl.
Maximum
Sinus(mms-s) 100 100 100 100 100
High-Velocity-Schock*6
(mms-s)
100 100 100 100 100
Mech.Maximum
(mms-s)
120 120 120 120 116
Last Maximum(kg) 300 400 600 600 1000
Leistungsbedarf
(kVA)*2
28 38 53 57 86
Trennschalter
(A)*3
50 75 100 100 150
Schwingerreger Gerätetyp J230 J240 J250 J250 J260
Masse Armatur(kg) 17 26 45 45 63
Durchmesser Armatur
(φmm)
200 290 440 440 446
Zul. Exz.moment
(N・m)
700 850 1550 1550 1550
Abmessung(mm)
W×H×D
1124
×
1079
×
850
1234
×
1145
×
890
1463
×
1301
×
1100
1463
×
1301
×
1100
1527
×
1319
×
1100
Shaker Body
Diameter(mm)
630 720 860 860 920
Masse(kg) 1800 2400 3500 3500 4100
Leistungsverstärker Gerätetyp EM3AM-J30 EM4AM-J40 EM5AM-J50 EM6AM-J50 EM7AM-J60
Leistung Maximum
(kVA)
23 34 50 57 70
Abmessung(mm)
W×H×D
580
×
1950
×
850
580
×
1950
×
850
1160
×
1950
×
850
1160
×
1950
×
850
1160
×
1950
×
850
Masse(kg) 380 490 930 960 1400
Regler Schwingungsregler Siehe Schwingungsregler K2
Kühlung Kühlung Luftkühlung
Gebläse Abmessung
(mm)
W×H×D*5
1044
×
2285
×
704
929
×
2175
×
534
1160
×
2405
×
787
1160
×
2405
×
787
1160
×
2405
×
787
Masse(kg) 150 150 250 250 250
Leistung(kw) 4 4 11 11 15
Schlauch-Durchmesser(φ) 200 200 250 250 250
  • *1 Die Nennkräfte sind nach ISO5344 spezifiziert. Bitte kontaktieren Sie IMV oder Ihren lokalen Distributor, um spezielle Testanforderungen abzuklären.
  • *2 El. Anschluss: 3-phasig 380/400/415/440 V, 50/60 Hz. Für andere Anschlusswerte wird ein Transformator benötigt.
  • *3 Für 400 V
  • *4 Oberhalb von 2000 Hz, fällt die Kraft mit einer Flanke von -12 dB / Oktave ab.
  • *5 Obige Spezifikation für 50 Hz, geänderte Abmessungen für 60 Hz.
  • *6 Für High-Velocity option
  • *7 EUC für Export von Shakern mit mehr als 50 kN Sinus-Kraft erforderlich.
  • * In der Spezifikation sind die maximalen Systemparameter angegeben. Für Langzeittests sollten 70 % der angegebenen Systemparameter nicht überschritten werden.
    Ein kontinuierlicher Betrieb bei den maximalen Systemparametern kann zu Beschädigungen führen. Kontaktieren Sie IMV, wenn Sie mehr als 70 % benötigen.
  • * Im Falle einer Prüfung mit Breitbandrauschen, sollte die maximale Spitzenbeschleunigung kleiner als die maximal zulässige Schock-Beschleunigung sein.
  • * Der Frequenzbereich kann je nach verwendeten Messaufnehmern oder Regelsystemen eingeschränkt sein.
  • * Gewicht der Armatur und Beschleunigung können bei Kombination mit einer Kammer abweichen.